MenschenKlangYoga
MenschenKlangYoga

Barbara Vidya Nußbaumer

Vidya ist Sanskrit und bedeutet im Grunde Wissen, kann aber auch als der Prozess des Erkennens bezeichnet werden, und weil ich diesen Prozess des Erkennens von intuitivem Wissen so sehr verehre und ihn als meinen Yogaweg entdeckt habe, habe ich mir diesen Namen hinzugefügt um mich meines Weges zu besinnen.

 

Geboren wurde ich am 16. September 1983 in Oberösterreich. Mein Yogaweg begann schon früh in meiner Kindheit mit all meinen Lehrern in der  wundervollen große Patchworkfamilie und meinen Lehrern den Pferden, Hunden und Katzen mit denen ich das Glück hatte aufwachsen zu dürfen. 

Mit 23 Jahren ist 2007 durch das regelmäßige Üben der Yoga Asanas, eine großartige Unterstützung in meinen Yogaweg gekommen. Auch mein Studium der Biotechnologie und mein nicht beendetes Doktorat der Molekularen Biologie spiegeln mein Interesse an den Zusammenhängen des Lebens und allgemein am Aufbau unseres wundervollen Körpers wieder. Jedoch konnten diese Wissenserwerbe nicht den Hunger nach ERKENNTNIS stillen.

Mein erster Yogalehrer Gino Unterhofer ist ein wundervoller inspirierter Ashtanga Yogalehrer. Ich bin ihm unendlich dankbar für seine kraftvolle und freudvolle Art Yoga zu vermitteln. Danach traf ich noch auf verschiedene weitere Lehrer zum Beispiel Sarem Atef dessen freundliches Wesen mich berührt hat.

Nach der Geburt meiner ersen Tochter hatte ich das starke Bedürfnis nach einer Yogalehrerausbildung und machte diese schlussendlich bei der Yogaakademie Austria, wo ich das große Glück hatte auf den wundervollen feinsinnigen Fabian Scharsach als Ausbildner zu treffen, welcher der Tradition von Sri Aurobindo und der Mutter folgt und meinen Yogaweg nachhaltig verändert hat. Auch die Anwendung von Klängen sowie die sanfte Sivananda Übungsreihe kamen durch ihn in mein Leben.

Kontakt

 

+43 6602535585

info@menschenklangyoga.at

 

oder nutzt mein praktisches Kontaktformular!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© MenschenKlangYoga